April 2017: Tischmanieren

Am 1. März wurde in Nice View II ein „Kniggekurs“ in Sachen Tischmanieren durchgeführt.

Teilnehmer dieser Veranstaltung waren alle Lehrkräfte von Nice View II sowie ein Teil der Mamas, die für die Aufsicht der Kinder zuständig sind.

Es liegt uns auch am Herzen, dass unsere Kinder und auch die von auswärts kommenden Kinder, die bei uns zur Schule gehen, die Grundregeln der Tischmanieren beherrschen.

Die Schulkinder nehmen jeden Tag ihr Essen gemeinsam mit den Lehrkräften und Mamas ein. So ist es natürlich auch für sie erforderlich, die Grundregeln zu beherrschen.

Gestartet wurde in der Küche, um auch den Mamas zu zeigen, wie die Speisezubereitung in Nice View vor sich geht. Natürlich durften und mussten alle mit Hand anlegen.

Das Menü an diesem Tag:

Spagetti und Reis mit Tomatensoße; als Nachtisch Wassermelone

Koch Abinayo erklärte zum Anfang, was wie gemeinsam zubereitet wird. Anschließend wurde arbeitsteilig die Zubereitung der Speisen durchgeführt.

Man konnte sehen, wie viel Spaß alle hatten. Es wurde viel gelacht. „Learning by doing“ - war das Motto des Tages.

Nachdem alle Speisen fertig waren, wurden an der gedeckten Tafel die Grundregeln am Tisch erklärt.

Es war für den einen oder anderen nicht ganz einfach, Spagetti ohne Probleme zu essen. Dies tat aber der guten Laune keinen Abbruch.

Ihr Projekt Schwarz-Weiß Team